Schulprofil

Unsere Grundschule ist verlässlich. Die ersten und zweiten Klassen haben täglich mindestens vier Unterrichtsstunden und sind in der Zeit von 7.30 bis 11.30 Uhr betreut. Die dritten und vierten Klassen sind verlässlich bis 12.30 Uhr betreut und haben täglich mindestens fünf Unterrichtsstunden.

Die Betreute Grundschule bietet eine verlässliche Betreuung nach dem Unterricht bis 16 Uhr in eigenen Räumen. Auch in den Ferien besteht zeitweise eine Betreuungsmöglichkeit.

Als zweites Nachmittagsangebot bietet der CVJM ebenfalls Betreuung im Rahmen einer Betreuten Grundschule mit gleichen Betreuungszeiten an.

Der Heimat- und Sachkundeunterricht ab der 1. Klasse ist bilingual. Die Unterrichtssprache ist Englisch und Deutsch.

Zu unserem Unterricht gehört das Klassenlehrerprinzip, das heißt, der Klassenlehrer erteilt möglichst viele Stunden in der eigenen Klasse.

Einen besonderen Schwerpunkt setzt die Muhliusschule auf den Bereich Musik. So findet zweimal im Jahr ein Forum statt (Weihnachtsforum und Frühlingsforum), auf dem jede Klasse einen kleinen Beitrag bauf unserer Bühne vor interessierten Eltern und Freunden der Schule vorträgt. Außerdem führen die dritten Klassen jedes Jahr ein großes Musical auf, das über das ganze dritte Schuljahr hinweg aufwändig vorbereitet wird.

Seit Beginn des Schuljahres 2015/16 bieten wir Instrumentalunterricht in Kleingruppen an. Durchgeführt wird dieser Unterricht von kompetenten Lehrern der Musikschule. (Ein Angebot, auf das wir besonders stolz sind!)

Fördermaßnahmen:

Leistungssschwache Schülerinnen und Schüler werden speziell gefördert, indem einige Stunden doppelt mit Lehrkräften besetzt sind. In einigen Klassen werden Integrationskinder beschult. In diesen Klassen wird eng mit Lehrern der Förderschule zusammengearbeitet.

Zu unserer besonderen Einrichtung zählen eine eigene Schulküche, ein gut ausgestatteter Musikraum, eine Sporthalle und eine Gymnastikhalle.

Im Laufe des Schuljahres werden diverse sportliche Aktivitäten veranstaltet: Bundesjugendspiele, kleinere Sportturniere, Lauftag, Teilnahme am Kieler-Woche-Tag, ...

Gemeinsame Aktionen mit der Klasse oder auch mit der ganzen Schule sind sehr beliebt. Die Grundschüler feiern zusätzlich Rosenmontag Fasching, besuchen das Weihnachtsmärchen und veranstalten ein Adventsbasteln vor dem 1. Advent. Traditionell studiert die 3. Klasse ein Musical ein, das der Schule, den Kindergärten und natürlich allen Eltern vorgeführt wird.